17.07.2021

Zagersdorf,Hauptstraße 92

Am Samstag, den 17.07.2021, wurde die Feuerwehr Zagersdorf zweimal mittels Sirene zu Auspumparbeiten in die Hauptstraße gerufen gerufen. Beim ersten Mal wurden wir um 05:08 Uhr und beim zweiten Mal um 16:42 Uhr alarmiert. Nach dem Eintreffen am Einsatzort konnte jeweils festgestellt werden, dass sich aufgrund einer defekten Rückstauklappe und aufgrund der an diesem Tag oft auftretenden Starkregen-Intervallen Wasser im Keller eines Einfamilienhauses gesammelt hatte. In beiden Fällen wurde sofort mit der technischen Hilfeleistung begonnen. Mittels Tauchpumpen, Nasssauger und Gummischiebern wurde der gesamte Keller wieder vom Wasser befreit.Nachdem sich das Untergeschoß wieder im Trockenen befand, konnte gegen 07:00 Uhr Morgens und 19:00 Uhr Abends wieder eingerückt und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

 

14.07.2021

Zagersdorf,Hauptstraße 92

Am Mittwoch, den 14.07.2021, wurde die Feuerwehr Zagersdorf um 12:20 Uhr mittels Sirene zu Auspumparbeiten in die Hauptstraße gerufen. Nach dem Eintreffen am Einsatzort konnte festgestellt werden, dass sich im Keller eines Einfamilienhauses aufgrund der Unwetter Wasser gesammelt hatte. Sofort wurde mit der technischen Hilfeleistung begonnen. Mittels Tauchpumpe, Nasssauger und Gummischieber wurde der gesamte Keller wieder vom Wasser befreit. Nachdem sich das Untergeschoß wieder im Trockenen befand, konnte gegen 14:30 Uhr wieder eingerückt und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden. (zu den Fotos)

 

01.03.2021

Zagersdorf, Hauptstraße 2

Am Montag, den 01.03.2021, wurde die Feuerwehr Zagersdorf um 13:06 Uhr mittels Sirene zu einer Türöffnung in die Hauptstraße gerufen. Bei der Ankunft am Einsatzort konnte festgestellt werden, dass sich eine verunfallte Person in einer Wohnung befand. Nach dem Öffnen der Wohnungstür, kümmerte sich dann das Rote Kreuz um die gestürzte Person. Neben der Türöffnung wurde von uns auch der Verkehr geregelt, da sich der Rettungswagen an einer schwer einsehbaren Stelle befand.

Gegen 13:52 konnte dann eingerückt und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

 

28.02.2021

Zagersdorf, Waldgasse 1

Am Sonntag, den 28.02.2021, wurde die Feuerwehr Zagersdorf um 22:31 Uhr zu einem BMA Alarm im Alten- Wohn- und Pflegeheim gerufen. Bei der Ankunft am Einsatzort wurde vermutet, dass es sich um einen Fehlalarm handle. Nach genauer Kontrolle der Räume, konnte eine Störung eines Melders  festgestellt werden.

Gegen 23:30 wurde wieder eingerückt und die Einsatzbereitschaft hergestellt.

 

18.01.2021

Zagersdorf, Waldgasse 1

Die Brandmeldeanlage des Alten-,Wohn- und Pflegeheimes ließ uns Heute um 18:40 Uhr ausrücken. Durch ausgetretenen Wasserdampf in der Waschküche, wurde Alarm ausgelöst. Nach eingehender Kontrolle konnte der Einsatz ohne weitere Maßnahmen beendet werden.

 

   
© 2009 - 2021 - Freiwillige Feuerwehr Zagersdorf