25.04.2022

Zagersdorf, Teichgasse 2

Zu einem "Keller unter Wasser" wurden wir Heute um 2:19 Uhr gerufen .Nach dem Eintreffen am Einsatzort stellten wir fest, dass die Hauptversorgungsleitung ein Leck hatte und somit im Haus Wasser austrat. Auf dem Boden des gesamten Gebäudes befand sich eine ca.2 cm hohe Wasserschicht. Nachdem der verständigte WLV den Hauptabsperrhahn des Hauses abgeschaltet hatte, wurde die Einsatzstelle  ausgeleuchtet und wir begannen mit der Trockenlegung der Räume mittels Gummischieber. Um 3:41 Uhr war unsere Arbeit erledigt und wir konnten wieder einrücken.


11.03.2022

Zagersdorf, Hauptstraße 61

Am 11.03.2022 um 07:28 Uhr wurde die Feuerwehr mittels Sirene zu einem Verkehrsunfall in die Hauptstraße # Reitschulgasse gerufen. Vorort angekommen, wurde sofort mit den Erstmaßnahmen zur Fahrzeugbergung und Bindung der ausgetretenen Flüssigkeiten begonnen. Zum Glück wurde niemand verletzt, an den beiden Fahrzeugen enstand jedoch erheblicher Sachschaden. Beide Unfall-Fahrzeuge wurden von der FF-Zagersdorf von der Hauptstraße entfernt und in der Reitschulgasse vorübergehend abgestellt. Nachdem unsere Arbeit beendet war, konnten wir um 8:45 Uhr wieder einrücken. (zu den Bildern)

 

05.03.2022

Wulkaprodersdorf, Fa.König

Im gesamten Burgenland wurden am heutigen Samstag bereits seit Vormittag Hilfsgüter von den jeweiligen Feuerwehren gesammelt und zum Sammelpunkt geliefert. Nun geht es darum die Güter am Sammelpunkt für die Lieferung an die jeweilige Grenze vorzubereiten und zu verladen. Die Bilder veranschaulichen die hohe Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung und innerhalb der jewiligen Wehren. Über 1200 Paletten mit Hilfsgütern wurden abgeladen. Auch unsere Feuerwehr war mit einer Abordnung freiwilliger Helfer vor Ort vetreten. Ein großes Dankeschön wollen wir auf diesem Wege den freiwilligen Helfern und auch den Spendern aussprechen! (zu den Bilder)

 

   
© 2009 - 2022 - Freiwillige Feuerwehr Zagersdorf