9.4.2020

Zagersdorf, Blumengasse

Zu einem Flurbrand wurden wir Heute um 16:58 Uhr gerufen. Am Ende der Blumengasse entlang der alten Bahntrasse, hatte sich trockenes Gras und Schilf entzündet. Anrainer konnten den Brand mittels Gartenschlauch eindämmen. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr wurden die restlichen Glutnester aufgespürt und abgelöscht. Wir konnten nach nochmaliger Kontrolle des Brandherdes unsere Arbeiten beenden und um 17:40 Uhr wieder einrücken. (zu den Fotos)

 

21.2.2020

Zagersdorf, Hauptstraße

Brandalarm gab es Heute um 13:37 Uhr in der Haupstraße. Ein dort gelagerter Holzstoß hatte Feuer gefangen. Bei unserer Ankunft schlugen uns meterhohe Flammen entgegen und durch die starke Rauchentwicklung erschwerten sich die Löscharbeiten. Nachdem der Brand gelöscht war, bemerkten wir Rauch am Nachbargrundstück. Funkenflug und der starke sich ständig drehende Wind entzündeten dort gelagertes Holz. Da auch dieser kleinerer Brand rasch gelöscht war, konnten wir nach nochmaliger Kontrolle der Brandherde unsere Arbeiten beenden und um 16:14 Uhr wieder einrücken. (zu den Fotos)

 

10.2.2020

Siegendorf, Industriegebiet

Heute, um 16:08 Uhr wurden wir zu einem Flurbrand nach Siegendorf gerufen. Am Einsatzort brannten ca 3500 m² Wiese. Der lebhafte Wind fachte das Feuer immerwieder an und trieb es gefährlich nahe an die angrenzenden Grundstücke. Gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehr Siegendorf wurde das Feuer rasch unter Kontrolle gebracht. Insgesamt waren 25 Mann/Frauen mit 5 Fahrzeugen im Einsatz. Nach dem Brand aus, konnten wir um 17:30 Uhr wieder einrücken. (Fotos)

Presse: Meinbezirk, BFKDO, ORF

   
© 2020 - Freiwillige Feuerwehr Zagersdorf